prepaid-karte-vergleich.de Ratgeber Mailbox einrichten

Mailbox deaktivieren/aktivieren

Hier finden Sie eine Übersicht mit den GSM-Codes und den Kurzwahl-Nummern zu den Mailboxen der einzelnen Provider (alphabetisch sortiert).

Wenn Sie Ihren mobilen Anrufbeantworter ausschalten wollen, können Sie dies entweder tun, indem Sie das Mailbox-Menü über die Kurzwahl anrufen und sich durch die Ansagen leiten lassen (je nach Anbieter und Tarif können hierbei Kosten entstehen), oder indem Sie die Rufumleitungen per GSM-Code löschen.

Info: Eine Mailbox ist nichts anderes als eine Rufumleitung zu einer extra defür vorgesehenen Nummer.
Zum aktivieren der Mailbox müssen Sie die richtige Kurzwahl zu Ihrer Mailbox kennen. Testen Sie dies, indem Sie die entsprechende Kurzwahl von Ihrem Handy aus anrufen. Wenn Sie Ihre Mailbox unter der Nummer errichen, ist es die richtige Kurzwahlnummer (je nach Anbieter und Tarif können hierbei Kosten entstehen).



Übersicht: Mailbox-Kurzwahlnummern & Aktivierungs- und Deaktivierungscodes

Anbieter Netz Mailbox-Kurzwahl aktivieren deaktivieren

ALDI TALK
9911
**004*9911#
##002#

AY YILDIZ
9911
**004*9911#
(sei nicht möglich)

BASE
9911
**004*9911#
##002#

BILDconnect
333
**004*333#
##002#

blau
333
**004*333#
##002#

callmobile Prepaid
4712
**004*4712#
##002#

callmobile Vertrag
5500
**004*5500#
##002#

CHIP mobile
55000
**004*5500#
##002#

congstar Prepaid
4712
**004*4712#
##002#

congstar Vertrag
3311
**004*3311#
##002#

debitel-light
3311
**004*3311#
##002#

DeutschlandSIM
333
**004*333#
##002#

discoTEL
333
**004*333#
##002#

EDEKA mobil
5500
**004*5500#
##002#

FONIC
332
**004*332#
##002#

freenetmobile
3311
**004*3311#
##002#

freenetmobile
3311
**004*3311#
##002#

FYVE
5500
**004*5500#
##002#

GALERIAmobil
???
**004*???#
##002#

helloMobil
9911
**004*9911#
##002#

jamobil
4712
**004*4712#
##002#

klarmobil Prepaid
4712
**004*4712#
##002#

klarmobil Vertrag
3311
**004*3311#
##002#

Lebara Mobile
3311
**004*3311#
##002#

LIDL connect
55000
**004*5500#
##002#

maXXim
333
**004*333#
##002#

McSIM
5500
**004*5500#
##002#

mobilcom-debitel
5500
**004*5500#
##002#

mobilcom-debitel
3311
**004*3311#
##002#

mobilcom-debitel
333
**004*333#
##002#

NettoKOM
9911
**004*99110#
##002#

netzclub
???
**004*???#
##002#

o2
333 oder 332
**004*333#
##002#

Ortel Mobile
9911
**004*9911#
##002#

otelo
5500
**004*5500#
##002#

PENNY MOBIL
4712
**004*4712#
##002#

Rossmann mobil
5500
**004*5500#
##002#

PremiumSIM
333
**004*333#
##002#

sim.de
333
**004*333#
##002#

SimDiscound
333
**004*333#
##002#

simply
9911
**004*9911#
##002#

simyo
333
**004*333#
##002#

smartmobil
333
**004*333#
##002#

sparhandy.de
333
**004*333#
##002#

sparhandy.de
5500
**004*5500#
##002#

sparhandy.de
3311
**004*3311#
##002#

SUPERillu Mobil
5500
**004*5500#
##002#

Tarifhaus
5500
**004*5500#
##002#

Tarifhaus
333
**004*333#
##002#

Tchibo
333
**004*333#
##002#

Telekom
3311
**004*3311#
##002#

Vodafone
5500
**004*5500#
##002#

WhatsApp SIM
9911
**004*333#
##002#

winSIM
333
**004*333#
##002#

Anrufe nach einer bestimmten Zeit weiterleiten

Wenn Sie die Zeit bestimmen wollen, die Ihr Handy klingelt bevor der Anruf an die Mailbox oder eine andere Nummer weitergeleitet wird, können Sie zwischen 5, 10, 15, 20, 25, oder 30 Sekunden wählen den folgenden Code verwenden:

  • Aktivieren:
     **61*Ziel-Rufnummer**Zeit#
  • Deaktivieren:
    ##61#
  • Status abfragen:
    *#61#

Beispiele:

**61*333**20# leitet Anrufe nach 20 Sekunden ohne Beantwortung an eine o2-Mailbox weiter.
**61*+49170123456**25# leitet Anrufe nach 25 Sekunden ohne Beantwortung an die deutsche Mobilfunknummer 0170 123456 weiter.

Anrufe weiterleiten, wenn Handy keinen Empfang hat

Wenn Sie wollen, dass Anrufe an die Mailbox oder eine andere Nummer weitergeleitet werden, wenn Ihr Handy keinen Empfang hat oder ausgeschatet ist, können Sie den folgenden Code verwenden:

  • Aktivieren:
    **62*Ziel-Rufnummer#
  • Deaktivieren:
    ##62#
  • Status abfragen:
    *#62#

Beispiele:

**62*5500# leitet Anrufe an eine Vodafone-Mailbox weiter, wenn das Mobiltelefon in kein Netz eingewählt ist.
**62*+49170123456# leitet Anrufe an die deutsche Mobilfunknummer 0170 123456 weiter, wenn wenn das Mobiltelefon in kein Netz eingewählt ist.

Anrufe weiterleiten, wenn besetzt ist

Wenn Sie wollen, dass Anrufe an die Mailbox oder eine andere Nummer weitergeleitet werden, wenn Sie gerade telefonieren, können Sie den folgenden Code verwenden:

  • Aktivieren:
     **67*Ziel-Rufnummer#
  • Deaktivieren:
    ##67#
  • Status abfragen:
    *#67#

Beispiele:

**67*3311# leitet Anrufe an eine Telekom-Mailbox weiter, wenn während des Anrufs besetzt ist.
**67*+49170123456# leitet Anrufe an die deutsche Mobilfunknummer 0170 123456 weiter, wenn während des Anrufs besetzt ist.

Alle eingehenden Anrufe weiterleiten

Wenn Sie wollen, dass ALLE Anrufe auf Ihr Mobiltelefon an die Mailbox oder eine andere Nummer weitergeleitet werden, weil Sie z. B. nur ein Handy mit sich führen, aber auf zwei Nummern erreichbar sein wollen, oder weil Sie Ihr Handy während des Urlaubs zwar dabei haben, aber aus Kostengründen nicht erreichbar sein wollen, können Sie den folgenden Code verwenden:

  • Aktivieren:
     **21*Ziel-Rufnummer#
  • Deaktivieren:
    ##21#
  • Status abfragen:
    *#21#

Achtung:

Beispiele:
**67*3311# leitet ALLE eingehenden Anrufe an eine Telekom-Mailbox weiter.
**67*+49170123456# leitet ALLE eingehenden Anrufe an die deutsche Mobilfunknummer 0170 123456 weiter.

Wie gefällt dir die Seite?

Mailbox einrichten
Bewertung 3.8/5 basierend auf 61 Abstimmungen
Eigene Erfahrung abgeben