Prepaid Karte für Tablet

Hier finden Sie Prepaid Tarife, die für die Nutzung in einem iPad oder Tablet gedacht sind. Die hier aufgelisteten Datentarife sind speziell für das mobile Surfen gedacht, sie beinhalten Freivolumen oder Tarifoptionen mit verfügbaren Datenvolumen in unterscheidlichen Surfgeschwindigkeiten im UMTS- oder LTE-Netz. Wer sein Tablet nur wenig nutzt, für den reichen evtl. schon Datenvolumen von wenigen MB und Surgeschwindigkeiten von 7,2 Mbit/s im UMTS-Netz, für Vielsurfer gibt es jedoch auch Angebote mit bis zu 5 GB Datenvolumen und Surfgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s im LTE-Netz. Alle hier aufgeführten Tarife bewegen Sich zwischen 0 € bis 20 €.
Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Wie gefällt dir die Tabelle?

Prepaid SIM Karte für Tablet
Bewertung 4.5/5 basierend auf 57 Abstimmungen
Eigene Erfahrung schreiben

Weitere Vergleiche...

Prepaid SIM Karte für Tablet

Was beinhaltet das Angebot?

Wenn Sie eine solche Zusammenstellung wählen, inkludiert jene eine SIM Karte und einen Datentarif.

Wer braucht sie?

Es gibt viele Gründe für die Inanspruchnahme einer Prepaid-Daten-SIM. Insbesondere Personen, die ihre Unabhängigkeit lieben, aber häufig das mobile Internet nutzen, profitieren von diesem Angebot. Außerdem erweist es sich als vorteilhaft, insofern Kunden einen Tarif wünschen, bei dem sie die Leistungen schnell anpassen und somit auf ein verändertes Nutzungsverhalten reagieren können. Nicht zuletzt bietet jene Prepaid-Variante Einsteigern die Möglichkeit, ihre Ansprüche an einen Datentarif ungezwungen herauszufinden, während Letzterer sich ebenfalls für die berufliche Verwendung als sinnvoll darstellt, falls Geschäftskunden nur gelegentlich das Internet brauchen.

Unser Tipp:
Wenn Sie Ihr Tablet ausschließlich Zuhause oder auf der Arbeit zum surfen im Internet nutzen ist eine extra SIM-Karte unnötig falls Sie auf WLan zugreifen können. Nutzen Sie Ihr Tablet auch Unterwegs oder haben Sie keine vernünftige WLan Verbindung ist eine SIM-Karte mit Datentarif unumgänglich um mobil Surfen zu können.

Was ist lohnenswert?

Eine Daten-SIM auf Prepaid-Basis ist stets günstig und punktet durch absolute Flexibilität. Eine langfristige Bindung an einen Provider entfällt somit genauso wie die Entscheidung für einen Laufzeittarif. Trotzdem können Sie uneingeschränkt surfen und sämtliche Internet-Aktivitäten via Tablet nutzen.

Prepaid-Datentarif vs.Vertrag

Die Datentarif-Variante mit Prepaid überzeugt durch Freiheit in Bezug auf Ihre Anwendung, denn Sie können das Modell zügig an Ihre Ansprüche anpassen und müssen keine unnötigen Kosten tragen. Im Gegenteil, Sie zahlen ausschließlich für die Kapazitäten, die Sie auch verbrauchen, was den Tarif deutlich von einem Laufzeit-Modell unterscheidet. Allerdings gibt es hier wiederum keine vorausschauende Planung, weniger Zusatz-Leistungen und keine Hardware zu günstigeren Konditionen.

Prepaid Datentarife
  • Guthabenbasiertes Bezahlverfahren
  • Viele Tarifoptionen
  • Tarifoptionen jederzeit änderbar
  • Guthabenbasiertes Zahlverfahren
  • Keine feste Grundgebühren
Laufzeit Datentarife
  • Bezahlung über Kontoeinzug
  • Besseres Preis-Leistungs Verhältnis
  • Bequemes Zahlverfahren über Kontoabbuchung
  • Konstante Grundgebühren
  • Möglichkeit auf Bundletarife

SIM Karten Details

Welche Voraussetzungen?

Damit Sie den Datentarif via Prepaid nutzen können, sollten gewisse Kriterien erfüllt sein. Demnach sollten Sie ein Tablet besitzen, sonst müsste die Anschaffung in Eigenleistung erfolgen. Weiterhin ist es erforderlich, dass jenes Gerät über einen Karten Slot verfügt, um die SIM Karte hineinzustecken.

Ist Kostenfaktor niedriger?

Ja, meistens schon, weil Sie bei einem Datentarif nur die Internetnutzung finanzieren und über Prepaid keine festen monatlichen Gebühren vorausgesetzt werden.

Sind einmalige Gebühren nötig?

Ja, Sie müssen die Bereitstellungsgebühr begleichen, damit Sie Ihren Tarif nutzen können. In manchen Fällen wird obendrein noch ein Preis für die Zusendung der SIM Karte fällig, doch das ist je nach Provider verschieden. Viele Provider bieten jedoch auch ein Startguthaben, wodurch die Kosten für die Anschaffung wieder ausgeglichen werden.

Ist Ausweispflicht erforderlich?

Ja, denn seit Juli 2017 unterliegen alle Prepaid Tarife dieser Ausweispflicht und lassen sich nur erwerben, wenn Sie einen gültigen Nachweis über Ihre Identität und Ihre aktuelle Anschrift erbracht haben. Dadurch sollen terroristische Interaktionen vermieden werden.

Freischaltung notwendig?

Ja, vor der ersten Nutzung ist es notwendig, Ihre Prepaid SIM Karte zu aktivieren. Dies gelingt gemäß der Anleitung, die Sie im Internet auf der Webseite des Providers finden oder bei den Tarif-Daten mitgeliefert bekommen. Ihr Tablet kann kurz darauf verwendet werden.

Datentarif-Infos

Was zählt bei Tarif-Wahl?

Prepaid SIM Karten für Tablets müssen in vielerlei Hinsicht überzeugen. Deswegen sollten Sie eine Kombination aus mehreren Entscheidungskriterien bedenken. Hierbei spielen eine optimale Netzstabilität und ein annehmbarer Preis ebenso eine Rolle wie viele vorteilhafte Leistungen und ein hohes Datenvolumen. Vergleichen Sie darum vorher, welches Angebot für Sie passend ist und Ihnen den angemessenen Funktionsumfang liefert.

Wichtige Kriterien

  • Wie ist der Netzausbau des gewünschten Netzes?
  • Ist die Netzqualität stabil?
  • Bietet der Tarif UMTS oder LTE Nutzung?
  • Welche Surfgeschwindigkeit wird bevorzugt?
  • Wieviel Surfvolumen wird benötigt?
  • Stimmt das Preis-Leistungs Verhältnis?
  • Welche Zusatzoptionen bietet der Provider zum Tarif?
  • Beinhaltet der Tarif eine Datenautomatik?
  • Können zusätzliche Kosten entstehen?
  • Wie muss Guthaben aufgeladen werden?
  • Welches SIM-Karten Format brauchen Sie?

Sind verschiedene Kontingente verfügbar?

Ja, Sie können ein variables Datenvolumen erhalten. Dabei dürfen Sie aus verschiedenen Kapazitäten die Option auswählen, die Ihrem Nutzungsverhalten gerecht wird. Allerdings müssen Sie dadurch auch mit wechselnden Gebühren rechnen.

Telefonieren möglich?

Nein, eigentlich nicht, der Tarif sieht das Telefonieren nicht vor. Sprach- und Videoanrufe können, wenn dies vom Tarif nicht ausdrücklich untersagt ist über VoIP getätigt werden. Der Empfang von SMS ist jedoch zur Bestätigung der SIM-Karte nötig, kann allerdings zusätzliche Kosten verursachen.

Wie erfolgt Aufladung?

Prepaidtarife werden prinzipiell, egal ob als Datentarif oder als Smartphonevariante, per Guthabenkarte aufgeladen. Bezahlt wird also nicht wie bei Tarifen mit Laufzeit, über einen Bankeinzug, sondern über das Erwerben eines Guthabenbons. Auf diesem Guthabenbon ist ein 16-stelliger Guthabencode hinterlegt. Dieser muss mittels Anruf bei der Servicehotline oder per GSM-Code an den Provider übermittelt werden. Danach wird der Betrag des Guthabenbons auf Ihr Guthabenkonto hinzugefügt, dieses ermöglicht dann die Nutzung oder das Buchen von Zusatzoptionen. In seltenen Fällen ist die Bezahlung durch Bankeinzug von Ihrem Konto möglich.

Erfahren Sie hier mehr über Prepaid Guthaben & Guthaben Aufladung.

Datenautomatik vorhanden?

Teilweise, daher müssen Sie dies immer beachten, um nicht in eine Kostenfalle zu geraten. Zudem lässt sich die Datenautomatik nicht bei jedem Tarif deaktivieren, weshalb Sie in jenem Fall Ihr benötigtes Datenvolumen richtig berechnen sollten. Verbrauchen Ihr Freikontingent an Datenvolumen und nutzen häufig die Datenautomatik, lohnt sich evtl. eine Buchung eines höheren Datenvolumens, da dies bessere Preis-Leistungsverhältnisse haben als die nachträgliche Nutzung der Datenautomatik.

FAQs

Durch die aufgeführten FAQs möchten wir dazu beitragen, dass Sie die perfekte Prepaid SIM Karte für Ihr Tablet erhalten, die auch Ihnen als Kunde das Maximum an Leistungen zu fairen Preisen bietet. So wissen Sie, worauf es bei Ihrer Entscheidung ankommt und welche Informationen Sie bei Ihrer Wahl berücksichtigen sollten.

Ist Tablet inklusive?

Nein, wenn es sich um einen Prepaid Tarif handelt, müssen Sie das Tablet in Eigenleistung kaufen oder ein Gerät nutzen, welches Sie bereits besitzen.

Tethering gestattet?

Teilweise, denn grundsätzlich dürfen Sie diese Option nur nach Absprache mit dem Anbieter verwenden. Insofern Ihr Provider also nichts dagegen hat, wäre es möglich, Tethering einzusetzen, doch wenn er es verbietet, müssen Sie davon Abstand nehmen. Am besten erkundigen Sie sich daher im Vorfeld darüber, um eventuelle Schwierigkeiten zu vermeiden.

VoIP erlaubt?

Ebenfalls nur nach Absprache, da die Netzbetreiber eigentlich nicht gerne sehen, wenn jene Dienste in Erscheinung treten. Schließlich erweisen sich diese nicht als wirtschaftlich effektiv für den Anbieter, weswegen sich viele der Provider nicht damit einverstanden erklären. Eine unverbindliche Anfrage von Ihnen dürfte allerdings Klarheit verschaffen. Diese Informationen finden Sie auch in den AGBs des Providers.
Unsere Vergleiche

Prepaid Allnet Flat

Hier finden Sie alle Prepaid Tarife UND Tarife ohne Vertragslaufzeit mit einer Allnet Flatrate im Vergleich!
mehr Infos

Gratis SIM Karte

Hier gibt es Prepaid-SIM-Karten ohne Anschlusskosten & OHNE Versandkosten. Es wird die Vodafone Callya Karte die o2 Freikarte und weitere Gratis SIM Karten angeboten.
mehr Infos

Internet Flatrate

Prepaid-Karten mit Internet Flatrate von 500MB bis 10GB und hinzubuchbaren Internet Optionen finden sie hier!
mehr Infos

Günstige Tarife

Hier werden Tarife ab 6 Cent pro Minute, SMS & MB angeboten. Ausserdem finden sie hier günstige Tarife OHNE Anschlusskosten und 100% kostenlose Tarife.
mehr Infos

Prepaid LTE

Hier finden Sie alle Tarife mit LTE Internet. Es werden Tarife von 21 -50 Mbit/s im 4G-Netz angeboten
mehr Infos

Datenvolumen OHNE Laufzeit

Hier finden Sie Handytarife OHNE Laufzeit und mit Datenvolumen. Zum einen Prepaid Tarife bei denen Sie Guthaben aufladen müssen und zum anderen monatsverträge, also Handyverträge die monatlich gekündigt werden können.
mehr Infos

OHNE Aufladezwang

Sie suchen einen Prepaid Tarif, OHNE Verfallsdatum, Grundgebühr & Vertragslaufzeit, dann sind Sie hier richtig! Hier werden Tarife und alles Wichtige zum Thema Prepaid Verträge OHNE Zwangsaufladung angeboten
mehr Infos

D1 Prepaid

Telekom (D1-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Telekom-Handynetz angeboten.
mehr Infos

Vodafone Prepaid

Vodafone (D2-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Vodafone-Handynetz angeboten.
mehr Infos

SIM Karten für Alarmanlagen

Welche SIM Karten sind für Alarmanlagen geeignet? Je nach Anlage machen Prepaid oder Tarife OHNE Grundgebühr mit ein Monat Laufzeit Sinn. Hier erhalten Sie eine Übersicht.
mehr Infos

10 GB Datenvolumen

Hier gibt es Prepaid Tarife mit 10 GB Datenvolumen im Vergleich. Die Tarife sind monatlich kündbar und somit bleiben Sie sehr felxibel.
mehr Infos