Tarife für Apple iPad

Hier finden Sie die besten Tarife zur Nutzung Ihres Aplle iPads. Wenn Sie Ihr Apple Tablet auch mal unterwegs nutzen wollen und nicht immer auf Ihr WLAN oder Hotspots zurückgreifen können, kommen Sie um einen Tarif mit Datenvolumen nicht herum. Passend zu jedem Nutzerverhalten zeigen wir Ihnen einen umfangreichen Tarifvergleich aller relevanten Angebote auf dem deutschen Mobilfunkmarkt. Egal ob wenignutzer, die Ihr Tablet nur gelegentlich zum Texten nutzen oder Vielsurfer, die auch schon mal Musik oder Videos Streamen möchten, die vorgestellten Datentarife sind ideal für iPads jeder Generation.
Datenvolumen

Handynetz Auswahl

Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Weitere Vergleiche...

SIM-Karte iPad

Was zeichnet sie aus?

Eine SIM-Karte für das iPad wurde speziell für Apple-Geräte entwickelt, ist mit jenen kompatibel und garantiert deren uneingeschränkte Funktionalität.

Wie ist sie erhältlich?

Es gibt viele Wege, um diese SIM-Karte zu erwerben. Damit Sie jedoch besonders einfach an Ihre neue SIM-Karte für das iPad gelangen, dürfen Sie sie ebenfalls auf „surfsticks-vergleich.com“ bestellen.

Welches Format hat die SIM-Karte?

SIM-Karten für iPads zeichnen sich durch ihre Vielfältigkeit aus, denn es sind unzählige Formate vorhanden. Sie gehören zu verschiedenen Mobilfunkgeräten, weswegen Sie sich bei einem Kauf immer darüber informieren sollten, welches Format Ihr iPad unterstützt.

Die gängigsten Ausführungen sind:

SIM Karten Typ iPad-Typ
Micro-SIM
iPad (1. Generation, 2010)
iPad 2 (2. Generation, 2011)
iPad (3. Generation, 2012)
iPad (4. Generation, 2012)
Nano-SIM
iPad mini (2012)
iPad mini 2 (2013 / 2014)
iPad Air (2013/2014)
iPad mini 3 (2014)
iPad Air 2 (2014)
iPad mini 4 (2015)
iPad Pro 12,9" (2015)
iPad Pro 9,7" (2016)
iPad Pro 10,5" (2017)
iPad Pro 12,9", 1. Generation
iPad Pro 12,9", 2. Generation (2017)
iPad 5. Generation (2017)

Konditionen

SIM-Karte iPad mit Vertrag

Sie können die SIM-Karte für das iPad in Kombination mit einem Laufzeitvertrag nutzen. Dabei profitieren Sie von stabilen Grundgebühren, der bequemen Abbuchung von Ihrem Konto, der festen Kostenkalkulation und Sicherheit. Innerhalb der Tarifwahl können Sie stets die Vertrags-Variante erhalten, die Ihren Ansprüchen gerecht wird. Ausführungen mit Allnet-Flat, Tarife mit Zusatz-Optionen oder einem großen Datenvolumen sind daraufhin nur einige der vorhandenen Modelle.

iPad-SIM-Karte mit Prepaid

Für diejenigen, die gerne ihre Unabhängigkeit wahren möchten, eignen sich Prepaid-Tarife in Verbindung mit iPad-SIM-Karten. So können Sie Ihr Apple-Gerät nutzen, müssen sich allerdings nicht an einen festen Anbieter binden. Folglich wäre es machbar, stets das aktuellste Angebot in Anspruch zu nehmen, das der Markt hergibt und komplikationslos zu wechseln, ohne lange Kündigungsfristen einzuhalten.

Gibt es SIM Karten in Verbindung mit einem iPad?

Ja, falls Sie sich für eine SIM-Karte mit dazugehörigem Laufzeitvertrag entscheiden, bieten Ihnen die Provider für gewöhnlich ein passendes Apple-Gerät an. Jenes könnte in unterschiedlichen Ausführungen zu finden sein, wodurch sich auch der monatliche Kostenfaktor verändert.

Sind MultiCards verfügbar?

Ja, auch für Apple-SIM-Karten gibt es MultiCard-Lösungen.

Funktionsweise

Wie wird sie eingelegt?

Um Ihre SIM-Karte in das iPad zu legen, sind nur wenige Schritte erforderlich.

  1. Ihr iPad besitzt ein SIM-Karten-Fach, welches Sie zunächst öffnen sollten. Dazu stechen Sie behutsam mit einem dünnen Gegenstand wie einer Haarnadel in die entsprechende Öffnung. Die SIM-Karten-Halterung wird daraufhin herausspringen.
  2. Nun setzen Sie Ihre SIM-Karte ein und drücken die Halterung wieder in das SIM-Karten-Fach zurück.
  3. Im letzten Schritt müssen Sie noch Ihr Apple-Gerät starten und Ihre PIN-Nummer eingeben. Das iPad sollte jetzt funktionsfähig sein.

Wie kann sie getauscht werden?

Für den Fall, dass Sie Ihre SIM-Karte austauschen oder entnehmen möchten, müssen Sie ebenfalls den oben genannten Ablauf berücksichtigen. Allerdings sollten Sie bei einem Tausch darauf achten, das passende Format zu wählen. Weiterhin ist es wichtig, die Karte während des Vorgangs nicht zu beschädigen, da Sie jene ansonsten nicht mehr verwenden können. Wenn Sie das SIM-Karten-Fach zudem nicht mit einer Nadel geöffnet bekommen, gibt es SIM-Karten-Werkzeuge, die manchmal mitgeliefert werden und eine komplikationslose Vorgehensweise unterstützen. Teilweise müssen Sie bei der Öffnung auch einen 45-Grad-Winkel berücksichtigen.

Wo befindet sich das Kartenfach?

Bei Apple sind die SIM-Karten-Fächer je nach Gerät an unterschiedlichen Stellen eingesetzt worden. Wo genau sich Ihr SIM-Karten-Fach befindet, können Sie in der Bedienungsanleitung nachlesen. In der Regel gibt es jedoch drei verschiedene Möglichkeiten:

Das SIM-Karten-Fach ist auf der rechten Seite unten an Ihrem iPad.
Dies gilt für folgende Modelle:
  • iPad Pro 12,9“
  • iPad Air
  • iPad mini 3
  • iPad mini
  • iPad Pro 9,7”
  • iPad mini 4
  • iPad 5. Generation
  • iPad mini 2
  • iPad Air 2
Ihr iPad hat das SIM-Karten-Fach an der linken Seite oben.
Die Geräte, bei denen dies zutrifft, sind:
  • iPad der 3. Generation
  • iPad der 4. Generation
  • 3G, das GSM-Modell
  • iPad 2 Wi-Fi
Das SIM-Karten-Fach Ihres iPads zeigt sich auf der linken Seite unten.
Dies gilt nur für folgendes iPad:
  • iPad Wi-Fi + 3G

FAQs

Sind alle iPads kompatibel?

Nein, bei Apple gibt es zwei verschiedene iPad-Varianten. Dabei sind nur die iPad cellular + Wi-Fi/ iPad Wi-Fi + 3G mit einem SIM-Karten-Fach ausgestattet. Die iPad Wi-Fi-Varianten können hingegen nicht dafür verwendet werden.

Passen auch klassische SIM-Karten?

Nein, Apple unterstützt von Beginn an keine traditionellen SIM-Karten-Formate. Stattdessen funktionieren die Geräte mit Micro- oder Nano-SIM-Karten.

Was ist eine Apple-SIM?

Die Apple-SIM ist eine Innovation des Herstellers, welche die bisherigen Produkte revolutioniert. Sie stellt die erste integrierte SIM-Karte dar, die es bei Apple gibt, tritt bei dem Modell iPad Pro 9,7“ in Erscheinung und wird fest in dem Gerät verbaut. Die Apple-SIM lässt sich aber dennoch auf unterschiedliche Provider programmieren. Zusätzlich befindet sich an den Geräten ein SIM-Karten-Fach, sodass Sie auch andere SIM-Karten verwenden können. Genauere Informationen sind aber noch nicht bekannt.

Kann die SIM-Karte zugeschnitten werden?

Ja, falls Ihr SIM-Karte nicht das passende Format besitzt, können Sie jene in Eigenleistung zuschneiden. Sie müssen jedoch vorsichtig agieren, damit Sie die Karte nicht beschädigen und dadurch unbrauchbar machen. Eine weitere Möglichkeit, um das richtige Format zu garantieren, wäre hingegen ein SIM-Karten-Adapter.

Kostenloser Kartentausch bei Gerätewechsel?

Ja, sollten Sie ein neues iPad erwerben, bei dem Ihre bisherige SIM-Karte nicht passt, tauscht Ihnen der Hersteller diese manchmal ohne zusätzliche Kosten aus. Das geschieht oftmals bei einem Geräte-Wechsel in Verbindung mit einem Laufzeitvertrag. Am besten wenden Sie sich für eine derartige Anfrage direkt an Apple.
Unsere Vergleiche

Prepaid Allnet Flat

Hier finden Sie alle Prepaid Tarife UND Tarife ohne Vertragslaufzeit mit einer Allnet Flatrate im Vergleich!
mehr Infos

Gratis SIM Karte

Hier gibt es Prepaid-SIM-Karten ohne Anschlusskosten & OHNE Versandkosten. Es wird die Vodafone Callya Karte die o2 Freikarte und weitere Gratis SIM Karten angeboten.
mehr Infos

Internet Flatrate

Prepaid-Karten mit Internet Flatrate von 500MB bis 10GB und hinzubuchbaren Internet Optionen finden sie hier!
mehr Infos

Günstige Tarife

Hier werden Tarife ab 6 Cent pro Minute, SMS & MB angeboten. Ausserdem finden sie hier günstige Tarife OHNE Anschlusskosten und 100% kostenlose Tarife.
mehr Infos

Prepaid LTE

Hier finden Sie alle Tarife mit LTE Internet. Es werden Tarife von 21 -50 Mbit/s im 4G-Netz angeboten
mehr Infos

Datenvolumen OHNE Laufzeit

Hier finden Sie Handytarife OHNE Laufzeit und mit Datenvolumen. Zum einen Prepaid Tarife bei denen Sie Guthaben aufladen müssen und zum anderen monatsverträge, also Handyverträge die monatlich gekündigt werden können.
mehr Infos

OHNE Aufladezwang

Sie suchen einen Prepaid Tarif, OHNE Verfallsdatum, Grundgebühr & Vertragslaufzeit, dann sind Sie hier richtig! Hier werden Tarife und alles Wichtige zum Thema Prepaid Verträge OHNE Zwangsaufladung angeboten
mehr Infos

D1 Prepaid

Telekom (D1-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Telekom-Handynetz angeboten.
mehr Infos

Vodafone Prepaid

Vodafone (D2-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Vodafone-Handynetz angeboten.
mehr Infos

SIM Karten für Alarmanlagen

Welche SIM Karten sind für Alarmanlagen geeignet? Je nach Anlage machen Prepaid oder Tarife OHNE Grundgebühr mit ein Monat Laufzeit Sinn. Hier erhalten Sie eine Übersicht.
mehr Infos

10 GB Datenvolumen

Hier gibt es Prepaid Tarife mit 10 GB Datenvolumen im Vergleich. Die Tarife sind monatlich kündbar und somit bleiben Sie sehr felxibel.
mehr Infos

Wir geben SIM Karte iPad 5 von 5 Sternen