Prepaidkarten für Tablets & iPads

Hier finden Sie Prepaid Karten speziell für den Gebrauch in Tablets. Diese SIM Karten sind in unterschiedlichen Formaten verfügbar, wobei gerade die Nano-SIM und die Micro-SIM häufig gebraucht werden. Die Leistungen umfassen unterschiedliche Datenvolumen und können je nach Nutzertyp unterschiedlich variieren. Auch die Surfgeschwindigkeit ist ein wichtiges Kriterium. UMTS-Netz ist häufig ausreichend für die Nutzung der meisten Apps wie Messenger, wer aber viel mobil unterwegs ist und auf mobiles Internet nicht verzichten kann empfiehlt sich ein Tarif mit LTE Geschwindigkeit. Sollte gerade kein Highspeed-LTE verfügbar sein, wird automatisch auf das langsamere UMTS-Netz zugegriffen. So gewährleistet man einen guten Empfang egal wo man ist.
Datenvolumen

Handynetz Auswahl

Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Weitere Vergleiche...

Prepaid Karte für Tablet

Was liefert sie?

Die Prepaid Karte für das Tablet bietet Ihnen einen Datentarif für die mobile Internet-Nutzung. Dies gelingt über ein Tablet, ohne eine Vertragsbindung in Anspruch zu nehmen.

Wer braucht sie?

Eine solche Karte eignet sich für Personen, die nach einem preiswerten Datentarif für gelegentliche Internet-Aktivitäten suchen. Obendrein wäre sie die optimale Ergänzung zu einem bestehenden Tarif, der für das Mobilfunkgerät genutzt wird. Somit käme die Prepaid Karte ebenfalls für berufliche Zwecke zum Einsatz, falls der Kunde das Tablet dort nur ab und an braucht.

Was wird benötigt?

Um eine Prepaid Karte mit einem Datentarif zu verwenden, müssen Sie immer über ein SIM-LOCK-freies Tablet mit Karten-Slot verfügen oder sich jenes anschaffen. Außerdem sollte eine passende SIM Karte vorhanden sein. Auch sie lässt sich jedoch alternativ in Verbindung mit einem Startpaket erwerben.

Prepaid Karte vs. Laufzeitvertrag

Bei einer Prepaid Karte für Ihr Tablet profitieren Sie von absoluter Freiheit und müssen sich nicht, wie bei einem Vertrags-Modell, langfristig an einen Provider binden. Zugleich können Sie so variable Optionen nutzen und Ihr Telefonverhalten zeitnah sowie problemlos an veränderte Bedingungen anpassen.

Prepaid Karte

Wo erhältlich?

Sie bekommen eine Prepaid Karte für das Tablet sowohl in ansässigen Geschäften als auch in entsprechenden Online-Shops. Damit Sie dabei auf unkompliziertem Weg an ein passendes Angebot gelangen, dürfen Sie auch hier auf „prepaid-karte-vergleich.de“ nach einer solchen Prepaid Karte suchen, denn Ihnen wird bei uns ebenfalls eine großzügige Auswahl präsentiert.

Ist sie günstiger?

Ja, gerade für Wenig-Surfer erweist sich diese Variante als lukrativ, weil Sie keine zusätzlichen Kosten für den Erhalt eines Geräts berücksichtigen müssen und keine festen monatlichen Gebühren haben. Weiterhin gelingt Ihnen die exakte Abstimmung auf Ihre Nutzung, womit Sie ebenfalls preisliche Vorteile begünstigen.

Ist Hardware inklusive?

Nein, wie auch bei Prepaid Tarifen für Mobilfunkgeräte, erhalten Sie meistens kein preiswerteres Tablet als Tarif-Bestandteil und müssen jenes deshalb in Eigenleistung kaufen. Dadurch bleiben Sie allerdings unabhängig und können das Produkt auf Ihre Ansprüche abstimmen.

Unterschied zu Multi-SIM

Im Gegensatz zu der Tablet-Verwendung über eine Multi-SIM-Lösung steht Ihnen bei der Prepaid-Version das komplette Datenvolumen ausschließlich für Ihr Tablet zur Verfügung. Daher besitzen Sie ein größeres Kontingent, was besonders für eine regelmäßige Nutzung lohnenswert ist. Zugleich sorgt die separate Anwendung des Tablets über einen eigenständigen Datentarif für preisliche Vorzüge, weil Multi-SIM-Karten sonst oft mit einem teuren Vertrags-Angebot geliefert werden.

Wie verläuft Aufladung?

Für die Aufladung Ihrer Prepaid Karte gibt es verschiedene Möglichkeiten. Einerseits lässt sich das Guthaben klassisch via Aufladenummer auf das Guthabenkonto buchen. Hierzu folgen Sie den Anweisungen, die auf dem Bon mit der Nummer oder im Internet auf der Herstellerseite zu finden sind. Andererseits wäre aber auch eine automatische Aufladung verfügbar. Sie wird einmalig online aktiviert und der Anbieter bucht den entsprechenden Betrag jeweils zum Anfang des neuen Monats von Ihrem Konto ab.

Guthaben Aufladen mit Aufladenummer

So funktioniert die Aufladung
  • Servicerufnummer wählen
  • Sprachanweisungen folgen
  • 16-Stelligen Guthabencode eingeben
  • Bestätigen

Unser Tipp:
Alternativ können Sie Ihr Guthaben auch über einen GSM-Code aufladen. Wie das geht und was Sie beachten müssen erklären wir Ihnen hier.

Tarif-Infos

Ist Datenvolumen variabel?

Ja, Sie können verschiedene Kontingente wählen und den Tarif daher an Ihr Surf-Verhalten anpassen. Bedenken Sie aber, dass dies zu variablen Preisen geschieht und ein höheres Datenvolumen auch mehr Kosten verursacht.

Gibt es einmalige Gebühren?

Ja, Sie müssen bei der Anschaffung mit den Kosten für die Bereitstellung rechnen. Sie orientieren sich jedoch an dem jeweiligen Netzbetreiber und sind von unterschiedlicher Höhe. Die Kosten für die Bereitstellung zahlen Sie bereits mit dem Erwerb eines Startersets.

Ist LTE-Geschwindigkeit vorhanden?

Ja, teilweise können Sie auch bei einer Prepaid Karte für das Tablet Highspeed-Internet bekommen, um uneingeschränkt zu surfen. Dies richtet sich aber nach dem Anbieter, den Sie wählen, weil einige Provider nur niedrigere Geschwindigkeiten für Prepaid-Datentarife offerieren. Wir zeigen Ihnen in unseren Tariftabellen bei welchen Tarifen es sich um LTE Tarife handelt und wieviel Megabit pro Sekunde es sich handelt.

Welcher Tarif nutzt das LTE Netz?

Hier Sehen Sie ob Ihr Tarif das LTE Netz nutzt und wie schnell die Surfgeschwindigkeit ist:

Sind verschiedene Tarife verfügbar?

Ja, deshalb haben Sie die freie Auswahl und dürfen Ihren Datentarif allein an Ihrem Surf-Verhalten anpassen. Wer gerne von einem vorteilhaften Preis-Ersparnis Gebrauch machen möchte, der wählt beispielsweise eine Tagesflat, während Minuten-Pakete wiederum die genaue Abrechnung der verbrauchten Einheiten unterstützen.

Sind Kostenersparnisse möglich?

Ja, denn das mobile Internet birgt viele versteckte Kostenfallen. Daher wäre es ratsam, keine unnötigen Dienste zu nutzen, die Ihr Datenvolumen aufbrauchen. Des Weiteren sollten Sie vorab die Werbung deaktivieren, weil sie ebenfalls Kapazitäten verschwendet, die Sie anderweitig gebrauchen könnten. In Ergänzung dazu wäre es angemessen, in passenden Regionen auf eine Internet-Nutzung über WLAN umzustellen.

FAQs

Die folgenden FAQs geben Ihnen alle Informationen, die für Sie bei einer Prepaid Karte für das Tablet wertvoll sein könnten.

Karte mit anderen Geräten kompatibel?

Ja, Sie können Ihre Prepaid Karte nicht nur für das Tablet verwenden, sondern auch für einen Surfstick oder Ihr Smartphone. Bei einem Einsatz für Letzteres sollte allerdings sichergestellt werden, dass jenes Gerät nicht für die Telefonie genutzt wird.

Ist Telefonieren möglich?

Nein, mit einem traditionellen Datentarif können Sie grundsätzlich nicht telefonieren. Deswegen erhalten Sie auch keine Rufnummer für das Gerät. Ein Tablet ist somit lediglich für die Verwendung in Bezug auf das Internet gedacht.

Prepaid auch für Viel-Surfer?

Nein, wenn Sie häufig aus privaten oder beruflichen Gründen das Internet nutzen, sind Prepaid Karten für Ihr Tablet eher ungeeignet. Sie würden Ihr Surf-Vergnügen einschränken und sich nicht als dauerhafte Option anbieten. Dann wäre ein herkömmlicher Vertrag mit passendem Datentarif effektiver.

Unterliegt Karte für Tablet Ausweispflicht?

Ja, laut Gesetz müssen Sie bei jedem Erwerb einer Prepaid-SIM-Karte gültige Ausweisdokumente vorlegen, die Ihre Identität sowie Ihre Adressdaten verifizieren.

Sind Alternativen erhältlich?

Ja, für den Fall, dass Sie nach einer Option suchen, die dem Prepaid Tarif entspricht, aber mehr Sicherheit bietet, gibt es ebenfalls einen Postpaid-Vertrag mit einmonatiger Laufzeit für Ihr Tablet. Die Konditionen sind ähnlich flexibel, wenngleich Sie die Vorzüge eines Vertrags-Modells auskosten.
Unsere Vergleiche

Prepaid Allnet Flat

Hier finden Sie alle Prepaid Tarife UND Tarife ohne Vertragslaufzeit mit einer Allnet Flatrate im Vergleich!
mehr Infos

Gratis SIM Karte

Hier gibt es Prepaid-SIM-Karten ohne Anschlusskosten & OHNE Versandkosten. Es wird die Vodafone Callya Karte die o2 Freikarte und weitere Gratis SIM Karten angeboten.
mehr Infos

Internet Flatrate

Prepaid-Karten mit Internet Flatrate von 500MB bis 10GB und hinzubuchbaren Internet Optionen finden sie hier!
mehr Infos

Günstige Tarife

Hier werden Tarife ab 6 Cent pro Minute, SMS & MB angeboten. Ausserdem finden sie hier günstige Tarife OHNE Anschlusskosten und 100% kostenlose Tarife.
mehr Infos

Prepaid LTE

Hier finden Sie alle Tarife mit LTE Internet. Es werden Tarife von 21 -50 Mbit/s im 4G-Netz angeboten
mehr Infos

Datenvolumen OHNE Laufzeit

Hier finden Sie Handytarife OHNE Laufzeit und mit Datenvolumen. Zum einen Prepaid Tarife bei denen Sie Guthaben aufladen müssen und zum anderen monatsverträge, also Handyverträge die monatlich gekündigt werden können.
mehr Infos

OHNE Aufladezwang

Sie suchen einen Prepaid Tarif, OHNE Verfallsdatum, Grundgebühr & Vertragslaufzeit, dann sind Sie hier richtig! Hier werden Tarife und alles Wichtige zum Thema Prepaid Verträge OHNE Zwangsaufladung angeboten
mehr Infos

D1 Prepaid

Telekom (D1-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Telekom-Handynetz angeboten.
mehr Infos

Vodafone Prepaid

Vodafone (D2-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Vodafone-Handynetz angeboten.
mehr Infos

SIM Karten für Alarmanlagen

Welche SIM Karten sind für Alarmanlagen geeignet? Je nach Anlage machen Prepaid oder Tarife OHNE Grundgebühr mit ein Monat Laufzeit Sinn. Hier erhalten Sie eine Übersicht.
mehr Infos

10 GB Datenvolumen

Hier gibt es Prepaid Tarife mit 10 GB Datenvolumen im Vergleich. Die Tarife sind monatlich kündbar und somit bleiben Sie sehr felxibel.
mehr Infos

Wir geben Prepaid Karte für Tablet 5 von 5 Sternen