Netzumbau stellt Telefónica vor Herausforderung

Durch die Fusion von E-Plus und Telefónica kommen immer neue Umstrukturierungen auf den Provider zu, die für Netzprobleme sorgen. Dabei beabsichtigt der Anbieter in Zukunft eine stabile Grundversorgung durch ein flächendeckendes LTE-Netz zu erzielen, welches sich in manchen Regionen wie Potsdam bereits bewährt hat. Die Umsetzung scheint allerdings noch einige Hürden mit sich zu bringen.

Netzintegration und Umbauarbeiten verursachen Probleme

Der Wechsel von ehemals zwei unabhängigen Netzen mit O2 und E-Plus zu einem gemeinsamen Netz ist mit vielen Schwierigkeiten verbunden. Immerhin gibt es in einigen Gebieten dadurch teilweise drei aktive Netze. Wenngleich diese dem Kunden aufgrund von Recolouring und National Roaming einheitlich erscheinen, treten speziell an den Übergängen zu hohe Belastungen auf, verursacht wegen dem dauerhaften Netzwechsel. Die Folgen sind Gesprächsabbrüche oder der komplette Netzausfall. Außerdem ist der Umbau einzelner Netz-Elemente für schlechte Abdeckungen verantwortlich. Ein Zustand, der einer Optimierung bedarf.

Neue Technik für effizientere Basisstationen

Zwar sollen die Netzprobleme 2019 mit der Fertigstellung des Netzumbaus vorüber sein, doch Telefónica erkannte die Dringlichkeit eines zeitnahen Handels für die betroffenen HotSpots. Nicht zuletzt der stetige Wandel in der Mobilfunkindustrie, die Einführung von 5G 2020 und andere Faktoren erschweren womöglich die Netzzusammenführung, sodass die Kunden nicht auf die Umstrukturierung in den entsprechenden Städten warten können. Durch eine Zusammenarbeit mit anderen Netzbetreibern gelang es daher bereits, einige Verbesserungen zu erzielen. Langfristig sollen die Basisstationen der Städte dann wieder über einen gemeinsamen Server laufen. Dieser bedient sich nach dem Umbau einer moderneren Technologie. Statt Schaltschränken gibt es Outdoor-Server, die mittels kompakterer Nutzungsmöglichkeiten, der variablen Installation und einer verbesserten Luftzirkulation überzeugen. Es zeigt sich aber weiterhin ein eher traditionelles Radio Access Network.

Solide Grundleistungen statt bahnbrechender Kapazitäten

Telefónica beabsichtigt mit dem Netzumbau eine adäquate Basisversorgung zu garantieren, die deutschlandweit auch in ländlichen Umgebungen die Netzabdeckung mit LTE sichert. Hierbei liegt der Fokus auf der Verfügbarkeit, nicht auf überdurchschnittlichen Internet-Geschwindigkeiten. Damit möchte sich der Anbieter wettbewerbsfähiger präsentieren. Der abgeschlossene Netztest in Potsdam beweist, dass sich jene Zukunftsvision realisieren lässt.
Unsere Vergleiche

Prepaid Allnet Flat

Hier finden Sie alle Prepaid Tarife UND Tarife ohne Vertragslaufzeit mit einer Allnet Flatrate im Vergleich!
mehr Infos

Gratis SIM Karte

Hier gibt es Prepaid-SIM-Karten ohne Anschlusskosten & OHNE Versandkosten. Es wird die Vodafone Callya Karte die o2 Freikarte und weitere Gratis SIM Karten angeboten.
mehr Infos

Internet Flatrate

Prepaid-Karten mit Internet Flatrate von 500MB bis 10GB und hinzubuchbaren Internet Optionen finden sie hier!
mehr Infos

Günstige Tarife

Hier werden Tarife ab 6 Cent pro Minute, SMS & MB angeboten. Ausserdem finden sie hier günstige Tarife OHNE Anschlusskosten und 100% kostenlose Tarife.
mehr Infos

Prepaid LTE

Hier finden Sie alle Tarife mit LTE Internet. Es werden Tarife von 21 -50 Mbit/s im 4G-Netz angeboten
mehr Infos

Datenvolumen OHNE Laufzeit

Hier finden Sie Handytarife OHNE Laufzeit und mit Datenvolumen. Zum einen Prepaid Tarife bei denen Sie Guthaben aufladen müssen und zum anderen monatsverträge, also Handyverträge die monatlich gekündigt werden können.
mehr Infos

OHNE Aufladezwang

Sie suchen einen Prepaid Tarif, OHNE Verfallsdatum, Grundgebühr & Vertragslaufzeit, dann sind Sie hier richtig! Hier werden Tarife und alles Wichtige zum Thema Prepaid Verträge OHNE Zwangsaufladung angeboten
mehr Infos

D1 Prepaid

Telekom (D1-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Telekom-Handynetz angeboten.
mehr Infos

Vodafone Prepaid

Vodafone (D2-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Vodafone-Handynetz angeboten.
mehr Infos

SIM Karten für Alarmanlagen

Welche SIM Karten sind für Alarmanlagen geeignet? Je nach Anlage machen Prepaid oder Tarife OHNE Grundgebühr mit ein Monat Laufzeit Sinn. Hier erhalten Sie eine Übersicht.
mehr Infos

10 GB Datenvolumen

Hier gibt es Prepaid Tarife mit 10 GB Datenvolumen im Vergleich. Die Tarife sind monatlich kündbar und somit bleiben Sie sehr felxibel.
mehr Infos