Hackerangriff auf Pyur-Kundendaten

Erst im Oktober ging der neue Mobilfunkanbieter Pyur an den Start und schon jetzt gibt es erste, große Probleme. Schließlich wurde der Provider gehackt, was zur Folge hatte, dass unautorisierte Personen unzählige, sensible Kundendaten erhalten konnten. Damit nicht genug könnte es durch den Datenraub auch zu einem Zugriff auf die Bankkonten der Kunden kommen.

Hacker-Attacke im Oktober gestartet

Vor wenigen Wochen nahm Pyur, eine Kabelmarke von Primacom und Tele Columbus ihren Dienst als Provider auf. Kurz darauf, am 26. Oktober wurde der Anbieter aber bereits Opfer eines Hackers, wie ein Mitarbeiter des Konzern herausfand und die Verbraucherzentrale in Sachsen jüngst berichtete. Dadurch gelang es, den Datenschutz zu unterbrechen und Kundendaten abzugreifen. Die Betroffenen sollen in den nächsten Tagen schriftlich darüber informiert werden. In jener Benachrichtigung ruft Pyur die Kunden obendrein dazu auf, ihre Kontotransaktionen zu kontrollieren, denn es besteht die Gefahr, dass auch die IBAN-Nummer im Zuge des Angriffs in Erfahrung gebracht wurde.

Kontobewegung muss überwacht werden

Auch die Verbraucherzentrale selbst rät den Kunden, die Anregung des Mobilfunkbetreibers zu befolgen und das eigene Konto genauestens zu überwachen. Gerade sonderbare Abbuchungen sollten Anlass zum Handeln geben. Hierbei könnten die Nutzer eine Rückbuchung bei ihrer Bank in Auftrag geben, sich mit dem zuständigen Institut in Verbindung setzen und bei der nächsten Polizeidienststelle Anzeige erstatten. Im Notfall könnte selbst eine komplette Sperrung des Kontos sinnvoll sein, um sich zu schützen. Weiterhin wäre es ratsam, präventiv tätig zu werden. Vor allem die Zugangsdaten und erstellten Passwörter bei den Pyur-Konten erfordern eine dringende Änderung. Eventuell sollten Kunden die Konten auch direkt wechseln.

Schadensersatz noch nicht absehbar

Ob die betroffenen Kunden ebenfalls einen Anspruch auf Schadensersatz geltend machen können, lässt sich derzeit noch nicht feststellen. Jenes Recht würde nur dann in Kraft treten, wenn nachweislich bekannt ist, dass eine solche Tat vermeidbar gewesen wäre. Immerhin müssen sämtliche Sicherheitsvorkehrungen seitens des Providers aktuell und ausreichend sein. Momentan gewährleistet Pyur den Kunden eine Entschädigung von 50 Euro als Gutschrift . Sie wäre jedoch bei Weitem nicht angemessen, insofern der Anbieter den Hacker-Angriff tatsächlich hätte verhindern können.
Unsere Vergleiche

Prepaid Allnet Flat

Hier finden Sie alle Prepaid Tarife UND Tarife ohne Vertragslaufzeit mit einer Allnet Flatrate im Vergleich!
mehr Infos

Gratis SIM Karte

Hier gibt es Prepaid-SIM-Karten ohne Anschlusskosten & OHNE Versandkosten. Es wird die Vodafone Callya Karte die o2 Freikarte und weitere Gratis SIM Karten angeboten.
mehr Infos

Internet Flatrate

Prepaid-Karten mit Internet Flatrate von 500MB bis 10GB und hinzubuchbaren Internet Optionen finden sie hier!
mehr Infos

Günstige Tarife

Hier werden Tarife ab 6 Cent pro Minute, SMS & MB angeboten. Ausserdem finden sie hier günstige Tarife OHNE Anschlusskosten und 100% kostenlose Tarife.
mehr Infos

Prepaid LTE

Hier finden Sie alle Tarife mit LTE Internet. Es werden Tarife von 21 -50 Mbit/s im 4G-Netz angeboten
mehr Infos

Datenvolumen OHNE Laufzeit

Hier finden Sie Handytarife OHNE Laufzeit und mit Datenvolumen. Zum einen Prepaid Tarife bei denen Sie Guthaben aufladen müssen und zum anderen monatsverträge, also Handyverträge die monatlich gekündigt werden können.
mehr Infos

OHNE Aufladezwang

Sie suchen einen Prepaid Tarif, OHNE Verfallsdatum, Grundgebühr & Vertragslaufzeit, dann sind Sie hier richtig! Hier werden Tarife und alles Wichtige zum Thema Prepaid Verträge OHNE Zwangsaufladung angeboten
mehr Infos

D1 Prepaid

Telekom (D1-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Telekom-Handynetz angeboten.
mehr Infos

Vodafone Prepaid

Vodafone (D2-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Vodafone-Handynetz angeboten.
mehr Infos

SIM Karten für Alarmanlagen

Welche SIM Karten sind für Alarmanlagen geeignet? Je nach Anlage machen Prepaid oder Tarife OHNE Grundgebühr mit ein Monat Laufzeit Sinn. Hier erhalten Sie eine Übersicht.
mehr Infos

10 GB Datenvolumen

Hier gibt es Prepaid Tarife mit 10 GB Datenvolumen im Vergleich. Die Tarife sind monatlich kündbar und somit bleiben Sie sehr felxibel.
mehr Infos