Prepaid Allnet Flat Tarife

Sie suchen eine Allnet Flat aber wollen keinen Vertrag? Dann sind Sie hier genau richtig! Wie bieten eine Übersicht aller Prepaid Allnet Flat Tarife. Es werden Prepaid Allnet Flat und Allnet Flat Tarife mit 1 Monat Laufzeit angeboten, also Tarife die mit einer Frist von 14-30 Tagen zum Monatsende gekündigt werden können. Wenn Sie nur "echte" Prepaid Tarife wollen, dann wählen Sie im Tabellen-Filter einfach "ECHTES PREPAID" aus und Sie erhalten nur Allnet Flat Tarife auf Prepaid-Basis bei denen Sie eine Flatrate als 30-Tage-Option zu Ihrer Prepaidkarte hinzubuchen können.

Datenvolumen

Handynetz Auswahl

Daten werden geladen...
Anbieter Vertrag Netz Kosten Leistungen Besonderheiten Weiter

Weitere Vergleiche...

Was ist eine Allnet Flat?

Der Begriff Allnet Flat kommt aus dem Englischen. Nutzer solcher Tarife telefonieren für einen festen monatlichen Preis unbegrenzt in deutsche Netze. Dabei ist die Länge und Häufigkeit von Gesprächen nicht entscheidend.

Gilt Allnet Flat auch im Ausland?

Die meisten Allnet Flats sind auf die Nutzung in Deutschland beschränkt. Die Möglichkeit 50 bis 100 Minuten aus dem Ausland nach Hause zu telefonieren ist bei den meisten Anbietern jedoch zusätzlich buchbar und nur selten im Preis inbegriffen.

Gibt es Allnet Flats mit LTE?

Viele wünschen heute LTE Geschwindigkeit im Paket eines Mobilfunktarifes, wollen aber nicht auf die flexibilität von Prepaid Tarifen verzichten. Provider stellen sich darauf mit Tarifen für jeden Bedarf ein, so sind zwar die meisten Prepaid Tarife im UMTS Netz angelegt, aber gerade die Discounter im Telekom Netz, Vodafone und o2 bieten mittlerweile auch zuverlässige Tarife im LTE Netz. Dabei gibt es auch auf die unterschiedlichste Größen an Highspeed Datenvolumen zu achten, denn einige Anbieter setzen zwar auf die Nutzung von LTE, beschränken aber das Datenvolumen auf einen recht geringen Wert, sodass man meist auf Zusatzoptionen wie "Speed ON" angewiesen ist.

Vergleich von UMTS und LTE Geschwindigkeiten

Haben Allnet Flats auch SMS Flatrates?

Eine Allnet Flat beinhaltet nicht zwangsläufig eine SMS-Flatrate. Viele Nutzer weichen mittlerweile auf Messanger Dienste zurück, weshalb eine SMS Flatrate häufig nicht gebraucht wird. Gerade im Prepaidbereich kann eine SMS Flatrate allerdings eine sehr gute Option sein, wenn man nicht auf solche Dienste zurück greifen möchte. Da eine SMS Flatrate von vielen Kunden immer mehr gewünscht wird, reagieren Anbieter auch darauf und eine SMS Flatrate ist meist als Zusatzoption dazu buchbar.

Allnet Flat mit Festnetznummer?

Telefonate in Mobilfunknetze sind ohne entsprechende Flatrate meist kostspielig. Deshalb bietet beispielsweise o2 Tarife mit zusätzlicher Festnetzrufnummer an. Anrufer müssen also nicht mehr den teuren Tarif für Mobilfunkverbindungen nutzen.

Ab Wann lohnt sich eine Allnet Flatrate?

Allnet Flats lohnen sich nicht für jeden. Häufig kostet eine Minute im deutsche Netz nur 9 Cent, wer also im Monat weniger als 100 Minuten (innerhalb der deutschen Netze) telefoniert, für den lohnt sich meist keine Allnet Flatrate. Somit sollten Interessenten prüfen, ob Ihre durchschnittliche Minutenanzahl pro Monat mehr als der monatliche Grundpreis eines unbegrenzten Handytarifes kostet. Gerade Vieltelefonierer sollten aber in jedem Fall auf eine Allnet Flat Option zurück greifen, um hohen Kosten zu entgehen. Dabei sollten eventuelle Internetverbindungen, inklusive SMS-Kontingente und sonstige Kostenvorteile nicht aus den Augen gelassen werden.

Wann lohnt sich eine Flatrate?
Ab 180 Minuten pro Monat telefonieren lohnt sich eine Allnet Flat für ca. 10 € im Vergleich zu Prepaidangeboten mit einem Einheitspreis von 6 Cent pro Minute. Bei teureren Konditionen oder anderen Vertragsarten kann sich eine Allnet Flatrate auch schon sehr viel früher lohnen. Allnet Flatrates sind für Prepaid-Kunden optional buchbar.

Gibt es für Prepaid Allnet Flatrates Kündigungsfristen?

Optionen laufen im Prepaidbereich immer nur solange, wie das Guthaben gedeckt ist. Prinzipiell sollte aber bei jedem Tarif sollte auf die Kündigungsfrist geachtet werden. Bei Prepaid Angeboten wird die Leistung häufig eingestellt, wenn kein ausreichendes Guthaben vorhanden ist. Einige Anbieter starten den Tarif allerdings automatisch neu, sollte einmal genug vorhanden sein. Aufpassen sollten sie allerdings beim "Unechten Prepaid" (Postpaid mit einer Vertragslaufzeit von 1 Monat), so ein Tarif muss im Vormonat des letzten Bezugsmonats gekündigt werden, da sich sonst die Leistungserbringung um einen Monat verlängert.

Welche Provider bieten Allnet Flatrates an?

Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit sind besonders attraktiv, denn sie können gewechselt werden, sollte ein besseres oder günstigeres Angebot gefunden wird. Diese werden inzwischen von vielen Dienstleistern geliefert.

Mit der CallYa Smartphone Allnet Flat bietet der Traditionsanbieter Vodafone - ehemals D2 - einen Tarif mit Telefon-, SMS- und 1-GB-Datenflat an. Dabei fallen vierwöchentlich 25 Euro an.

Dieser Anbieter ist nicht der günstigste für allumfassende Angebote. Dafür kann der Prepaid Tarif monatlich individuell angepasst werden. Für 14,99 Euro im Monat ist die Allnet Flat erhältlich. SMS-Flat für 7,99 Euro und eine Internet-Flatrate für 9,99 Euro mit 750 MB Datenvolumen erweitern das Angebot.

Der Basistarif dieses Anbieters ist ein Prepaid Angebot, das lediglich das Versprechen von 9 Cent pro SMS und Minute in deutsche Netze bietet. Allerdings lassen sich viele Sonderpakete hinzubuchen. Für 20 Euro monatlich gibt es die Sprach-Flatrate, für 10 Euro unbegrenztes Texten und die Kosten für mobiles Internet belaufen sich auf fünf bis 20 Euro monatlich je nach Datenvolumen.

Bereits für 19,99 Euro im Monat erhalten Interessenten einen All-Inclusive Tarif auf Prepaid Basis beim Anbieter Blau. Surfen, Textnachrichten und Telefonieren sind unbegrenzt möglich. Allerdings fällt das Highspeedvolumen bei diesem Tarif mit 600 MB monatlich etwas gering aus, ist für durchschnittliche Nutzung aber ausreichend.

Der Provider o2 bietet den Tarif Smart All-in mit unbegrenzter Telefon-, SMS- und Internetnutzung in drei Tarifen an. Die Preise richten sich nach dem Datenvolumen. Mit 500 MB beträgt der Basispreis 29,99 Euro monatlich, bei zwei Gigabyte 39,99 Euro und bei fünf Gigabyte 49,99 Euro. Die Besonderheit: Nicht genutztes Datenvolumen ist im nächsten Monat verfügbar. Nebenbei bietet o2 die Pakete All-in S mit 200 MB und All-in M mit einem GB für 24,99 beziehungsweise 34,99 Euro monatlich, mit einmonatiger Kündigungsfrist und zusätzlicher Festnetzrufnummer, an.

Die Allnet-Flatrate 1 GB von Tchibo bietet eine Telefon- und Internet-Flaterate zum Preis von 19,95 Euro monatlich an. SMS sind im Preis nicht inbegriffen. Sie werden mit 9 Cent pro Textnachricht berechnet.

Gibt es Telekom (D1-Netz) Prepaid Allnet Flatrates?

Die Tarife Allnet Flat und Allnet Flat Plus von congstar bieten für 20 bzw. 30 Euro monatlich Angebote für Vieltelefonierer mit 500 MB bzw. 1 GB Datenvolumen im Netz der Telekom. Eine SMS-Flatrate gibt es hier allerdings nicht, Nachrichten werden mit jeweils 9 Cent berechnet. Dieser Vertrag ist kein typischer Prepaid Vertrag, obwohl er monatlich kündbar ist. Es wird kein Guthaben aufgeladen, sondern der Rechnungsbetrag wird vom Kundenkonto eingezogen.
Unsere Vergleiche

Prepaid Allnet Flat

Hier finden Sie alle Prepaid Tarife UND Tarife ohne Vertragslaufzeit mit einer Allnet Flatrate im Vergleich!
mehr Infos

Gratis SIM Karte

Hier gibt es Prepaid-SIM-Karten ohne Anschlusskosten & OHNE Versandkosten. Es wird die Vodafone Callya Karte die o2 Freikarte und weitere Gratis SIM Karten angeboten.
mehr Infos

Internet Flatrate

Prepaid-Karten mit Internet Flatrate von 500MB bis 10GB und hinzubuchbaren Internet Optionen finden sie hier!
mehr Infos

Günstige Tarife

Hier werden Tarif ab 6 Cent pro Minute, SMS & MB angeboten. Ausserdem finden sie hier günstige Tarife OHNE Anschlusskosten und 100% kostenlose Tarife.
mehr Infos

Prepaid LTE

Hier finden Sie alle Tarife mit LTE Internet. Es werden Tarife von 21 -50 Mbit/s im 4G-Netz angeboten
mehr Infos

Datenvolumen OHNE Laufzeit

Hier finden Sie Handytarife OHNE Laufzeit und mit Datenvolumen. Zum einen Prepaid Tarife bei denen Sie Guthaben aufladen müssen und zum anderen monatsverträge, also Handyverträge die monatlich gekündigt werden können.
mehr Infos

OHNE Aufladezwang

Sie suchen einen Prepaid Tarif, OHNE Verfallsdatum, Grundgebühr & Vertragslaufzeit, dann sind Sie hier richtig! Hier werden Tarife und alles Wichtige zum Thema Prepaid Verträge OHNE Zwangsaufladung angeboten
mehr Infos

D1 Prepaid

Telekom (D1-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Telekom-Handynetz angeboten.
mehr Infos

Vodafone Prepaid

Vodafone (D2-Handynetz) Prepaid Tarife im Vergleich. Es werden Prepaid Tarife, Prepaid Tarife mit 30 Tage Option und 1 Monats Verträge im Vodafone-Handynetz angeboten.
mehr Infos

SIM Karten für Alarmanlagen

Welche SIM Karten sind für Alarmanlagen geeignet? Je nach Anlage machen Prepaid oder Tarife OHNE Grundgebühr mit ein Monat Laufzeit Sinn. Hier erhalten Sie eine Übersicht.
mehr Infos

10 GB Datenvolumen

Hier gibt es Prepaid Tarife mit 10 GB Datenvolumen im Vergleich. Die Tarife sind monatlich kündbar und somit bleiben Sie sehr felxibel.
mehr Infos

Wir geben Prepaid Allnet Flat 5 von 5 Sternen